The Gambia´s Attraktionen der puren, afrikanischen Natur

 

Hier im Park leben 3 verschiedene Affenarten

Bijilo Nature Reserve - Monkey Forest Park

Der ’Monkey-Park’, wie er landläufig heisst, bei Bijilo Beach ist mit seinen vier Wandersektionen und je ca. 45 min. täglich von 08:00h bis 18:00h geöffnet. Beste Besuchszeiten sind morgens und der späte Nachmittag. Am Eingang bieten Guides an, gegen ein kleines Trinkgeld durch das Reservat zu führen.

Hier im Park lassen sich auch die grossen Krokodile anfassen...

Bakau Cachikaly Crocodile Pool

Dieser ’Krokodil-Tümpel’ direkt im Zentrum des Fischerortes Bakau ist Touristenattraktion und heiliger Ort zugleich. Für die Menschen in The Gambia ist das Krokodil ein Symbol der Fruchtbarkeit. Ein Besuch des Beckens von Cachikaly kann auch von Krankheiten heilen - glauben manche hier…

Die Lamin Lodge am Südufer des Gambia-River in Kombo North

Riverside Excursions

Das Land zu entdecken erscheint leicht: 500 Kilometer lang und maximal 80 Kilometer breit schmiegt sich der kleine Staat, umgeben von Senegal, beidseitig an den Gambia-Fluss. Damit ist das Land mit seinen etwa eineinhalb Millionen Einwohnern flächenmässig gerade mal halb so gross wie Hessen.

Für eine ausführlichere Bildergalerie der einzelnen Ausflugsziele klicken Sie bitte jeweils auf die Bilder.

Dinorex - CMS - simply content: copyright by voodoo-media GmbH