Gran Canaria

die temperamentvolle Strandschönheit

Nahezu zweitausend Meter hoch reckt Gran Canaria ihr zerklüftetes Vulkanhaupt aus dem Atlantik
 
Die guten Landstrassen des Zentralmassivs führen durch bizarre Schluchten...
und entführen in eine romantische Bergwelt mit weiten fruchtbaren Tälern, Stauseen und hellen Dörfern.
Im Nordwesten gestaltet sich das Inselbild durch eine einmalige Küstenstrasse entlang an schroffen Klippen und steilen Felszähnen.

 

Im Nordosten bietet die rastlose Inselmetropole Las Palmas internationalen Flair.

 

 

In den Ferienparadiesen des Südens häufte der Saharawind goldenen Wüstensand zu imposanten Dünenstränden auf.

 

 

     
 
 
 
 
Zurück!
 
Dinorex - CMS - simply content: copyright by voodoo-media GmbH